Dokument BFH, Urteil v. 22.07.1988 - III R 175/85

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - III R 175/85 BStBl 1988 II S. 995

Gesetze: EStG § 4 Abs. 1 und 4EStG § 5EStG § 6 Abs. 1 Nr. 4EStG § 8EStG § 12 Nr. 1

Entnahme bei einer vom Geschäftspartner kostenlos gewährten Reise

Leitsatz

1. Der gewerbliche Gewinn eines bilanzierenden Kaufmanns ist im Wege der Entnahme um den Wert einer von einem Geschäftspartner kostenlos gewährten Reise zu erhöhen, falls die Reise in nicht unerheblichem Umfang auch der Befriedigung allgemein-touristischer Interessen dient.

2. Für die Feststellung des Entnahmewerts können die für die Bewertung von Sachbezügen entwickelten Grundsätze herangezogen werden.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1988 II Seite 995
IAAAA-92717

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden