Volker H. Peemöller

Praxishandbuch der Unternehmensbewertung

7. Aufl. 2019

ISBN der Online-Version: 978-3-482-55864-1
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-51187-5

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Praxishandbuch der Unternehmensbewertung (7. Auflage)

3. Kapitel: Bewertungsverfahren

Teil A: Ertragswertverfahren nach IDW

S. 334


Tabelle in neuem Fenster öffnen

Inhaltsverzeichnis

 
Seite
I.
Grundlagen
337
 
1.
Bedeutung des Ertragswerts
337
 
2.
Entscheidungsmodell
341
II.
Abgrenzung und Ermittlung der Erfolgsgrößen
343
 
1.
Netto-Einnahmen des Unternehmenseigners
343
 
2.
Netto-Ausschüttungen des Unternehmens
344
 
3.
Ertragsgrößen des Unternehmens
345
 
4.
Kapitalisierungsgröße des Ertragswertverfahrens nach IDW
346
 
 
4.1
Bewertungsperspektive und Bewertungsanlass
346
 
 
4.2
Ableitung der Kapitalisierungsgröße
349
 
5.
Trennung in objektivierte und subjektive Unternehmenswertermittlung
350
 
 
5.1
Annahmen für die objektivierte Unternehmenswertermittlung
351
 
 
 
5.1.1
Finanzielle Überschüsse bei objektivierter Bewertung
351
 
 
 
5.1.2
Maßgeblichkeit des Bewertungsstichtages
352
 
 
 
5.1.3
Bewertungsirrelevanz von echten Synergieeffekten
352
 
 
 
5.1.4
Ausschüttungshypothese
353
 
 
 
5.1.5
Typisierte Managementfaktoren
356
 
 
 
5.1.6
Ertragsteuer der Unternehmenseigner
357
 
 
 
5.1.7
Maßgeblichkeit des Sitzlandes des zu bewertenden Unternehmens
357
 
 
5.2
Subjektive Unternehmenswertermittlung...

Buch

Praxishandbuch der Unternehmensbewertung

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.