Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
IWB Nr. 8 vom Seite 292

Tagungsbericht: YIN-Sektion Berlin-Brandenburg diskutierte zu Bitcoins

Dr. Florian Holle, Steuerberater, Deutscher Sparkassen- und Giroverband, Berlin, und und Dr. Christian Kahlenberg, Steuerberater, Flick Gocke Schaumburg, Berlin/Bonn

Das [i]Berlin, 7. Diskussionsveranstaltung der Regionalsektion am 19.3.2018Thema Bitcoins und anderer Kryptotokens ist in aller Munde. Das gilt auch für die Steuerwelt, denn zahlreiche ungeklärte Fragen kursieren um diesen Themenkomplex. Umso naheliegender war es, die Gemeinde der Kryptowelt mit der steuerlichen Fachwelt zusammenzubringen. Und welcher Ort hätte sich dafür besser angeboten als Berlin: die Wahlheimat einer jungen, aufstrebenden Unternehmergeneration. Daher veranstaltete die YIN-Sektion Berlin-Brandenburg am ihre bereits 7. Diskussionsveranstaltung mit dem Titel „Steuerfragen von Kryptowährungen“.

I. Einführungsreferat „Steuerfragen von Kryptowährungen“

Das gewählte Thema stieß auf starke Resonanz. Die Facebook-Präsenz des YIN verzeichnete über 800 Interessenten. Für diejenigen, die dem herkömmlichen Weg der Email-Anmeldung folgten, musste erstmals eine Warteliste eingerichtet werden. Die insgesamt 80 Geduldigen konnten nur leider nicht belohnt werden. Von den ersten 120 Anmeldungen folgten rund 110 Teilnehmer der Einladung. Damit waren die räumlichen Kapazitäten der Kanzlei P+P Pöllath + Partners, die sich zur Austragung bereit erklärt hatte, restlos erschöpft. Herrn Dr. Andreas Richter, der zugl...

Preis:
€5,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Tagungsbericht: YIN-Sektion Berlin-Brandenburg diskutierte zu Bitcoins

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International