Günther H. Krüger

Jahresabschlussanalyse in KMU

1. Aufl. 2014

ISBN der Online-Version: 978-3-482-77291-7
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65191-5

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Jahresabschlussanalyse in KMU (1. Auflage)

3. Beispiel einer Jahresabschlussanalyse

Auf den nachfolgenden Seiten wird eine (externe) Jahresabschlussanalyse der fiktiven Mustermann GmbH dargestellt, um den zuvor theoretisch dargestellten Verlauf an einem Praxisbeispiel nachzuvollziehen.

3.1 Jahresabschluss der Mustermann GmbH

Grundlage der Jahresabschlussanalyse der Mustermann GmbH ist der Jahresabschluss 2013, bestehend aus der

  • Bilanz,

  • Gewinn- und Verlustrechnung,

  • Entwicklung des Anlagevermögens,

  • Verbindlichkeitenspiegel und

  • Anhang.

Hinweis

Rundungsdifferenzen von 1 € in einzelnen Positionen sind möglich.

3.1.1 Bilanz

Bilanz zum der Mustermann GmbH,

Musterhausen


Tabelle in neuem Fenster öffnen

ABB. 5: Bilanz der Mustermann GmbH – Aktiva

Aktiva
2013
2012
A.
Anlagevermögen
I.
Immaterielle Vermögensgegenstände
 
 
1.
Entgeltlich erworbene Konzessionen, gewerbliche Schutzrechte und ähnliche Rechte und Werte sowie Lizenzen an solchen Rechten und Werten
49.253,20
41.117,83
2.
Geschäfts- oder Firmenwert
0,00
1,00
 
49.253,20
41.118,83S. 54
II.
Sachanlagen
 
 
1.
Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte und Bauten einschließlich der Bauten auf fremden Grundstücken
29.457,87
35.776,15
2.
Technische Anlagen und Maschinen
414.299,30
429.363,16
3.
Andere Anlagen, Betriebs- und Geschäftsausstattung
3.731.328,43
3.497.532,24
 
4.175.085,60
3.962.6...

Jahresabschlussanalyse in KMU

Für dies Buch haben wir eine Folgeauflage für Sie