Martin Weber

5 vor Schriftliche Prüfung

1. Aufl. 2013

ISBN der Online-Version: 978-3-482-62701-9
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-64701-7

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
5 vor Schriftliche Prüfung (1. Auflage)

KLAUSURSATZ 1 / AUFGABENTEILS. 2 S. 3

1. Erstellen einer Kosten- und Leistungsrechnung und zielorientierte Anwendung

Bearbeitungszeit: 120 Minuten

Aufgabe 1 (12 Punkte)

Die Z GmbH bietet einem Großkunden das neu entwickelte Produkt A zu einem Nettobarverkaufspreis i. H. v. 15.960 € an.

[i]8 Punkte1.) Berechnen Sie die Höhe des Fertigungsmaterials für den Fall, dass folgende Informationen bezüglich der Kalkulation zur Verfügung stehen:


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Gewinnzuschlag
8 %
Verwaltungs-/Vertriebsgemeinkostenzuschlagssatz
22 %
Materialgemeinkostenzuschlagssatz
12 %
Fertigungskosten
8.528,93 €

[i]4 Punkte2.) Wie hoch ist der Listenverkaufspreis, wenn 3 % Kundenskonto und 10 % Kundenrabatt berücksichtigt werden sollen?


Aufgabe 2 (20 Punkte)

Beurteilen Sie, ob folgende Aussagen richtig oder falsch sind und begründen Sie Ihre Entscheidung.

[i]4 Punkte1.) „Bei Anwendung der starren Plankostenrechnung ist eine detaillierte Teilabweichungsanalyse möglich.„

[i]4 Punkte2.) „Die Sollkosten können identisch mit den Plankosten sein.„

[i]4 Punkte3.) „Der Fertigungsleiter ist für die Abweichung Istkosten ./. verrechnete Plankosten zur Verantwortung zu ziehen.„

[i]4 Punkte4.) „Wenn die Planbeschäftigung klei...