Top Thema

Einkommensteuer | Scheidungskosten keine agB mehr (BFH)

Scheidungskosten sind Prozesskosten i.S. des § 33 Abs. 2 Satz 4 EStG. Sie sind durch § 33 Abs. 2 Satz 4 EStG vom Abzug als außergewöhnliche Belastungen ausgeschlossen. Denn ein Steuerpflichtiger erbringt die Aufwendungen für ein Scheidungsverfahren ...
Online-Nachricht, Mittwoch, 16.08.2017 13:25

Abbau der kalten Progression u. Anpassung von Familienleistungen (Bundesrat)

Int. Steuer-/Wirtschaftsrecht

Europa | Vertragsverletzungsverfahren gegen Frankreich (Kommission)
Die Europäische Kommission hat Frankreich aufgefordert, die Schlechterstellung von Steuerpflichtigen, die Einkommen aus ausländischen Quellen haben, zu beenden.
Online-Nachricht, Montag, 17.07.2017 09:27
Europa | Vertragsverletzungsverfahren gegen Frankreich (Kommission)
FKAustG | Finale Staatenaustauschliste (BMF)
Das BMF hat die finale Staatenaustauschliste im Sinne des § 1 Absatz 1 FKAustG für den ersten automatischen Austausch von Informationen über Finanzkonten in Steuersachen zum 30.09.2017 bekannt gegeben (BMF, Schreiben vom 22.06.2017 - IV B 6 - S ...
Online-Nachricht, Mittwoch, 12.07.2017 12:46
FKAustG | Finale Staatenaustauschliste (BMF)
Spanien | Steuerbefreiung der katholischen Kirche (EuGH)
Steuerbefreiungen, in deren Genuss die katholische Kirche in Spanien kommt, können verbotene staatliche Beihilfen darstellen, wenn und soweit sie für wirtschaftliche Tätigkeiten gewährt werden (EuGH, Urteil vom 27.06.2017 - C-74/16).
Online-Nachricht, Mittwoch, 28.06.2017 10:59
Spanien | Steuerbefreiung der katholischen Kirche (EuGH)
Für Abonnenten Einkommensteuer | Beiträge an österreichische Versorgungskasse steuerfrei (FG)
Durch Beitragsleistungen nach dem österreichischen „Betrieblichen Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorgegesetz” entsteht im Vermögen inländischer Grenzgänger ein unentziehbarer Rechtsanspruch, welcher das Vermögen des berechtigten Arbeitnehmers ...
Online-Nachricht, Dienstag, 27.06.2017 12:18
Einkommensteuer | Beiträge an österreichische Versorgungskasse steuerfrei (FG)
Berufsrecht | EU-Kommission schlägt neue Transparenzvorschriften vor
Die Europäische Kommission hat am 21.06.2017 neue strenge Transparenzvorschriften für Intermediäre wie Steuerberater, Buchhalter, Banken und Anwälte vorgeschlagen, die Steuerplanungsstrategien für Kunden ausarbeiten und empfehlen.
Online-Nachricht, Mittwoch, 21.06.2017 16:27
Berufsrecht | EU-Kommission schlägt neue Transparenzvorschriften vor
Gesellschaftsrecht | Plattform zur Verknüpfung von Unternehmensregistern (BRAK)
Am 09.06.2017 hat die Europäische Kommission eine Plattform eingeführt, über die nationale Unternehmensregister verknüpft werden (Business Registers Interconnection System, BRIS). Hierauf macht die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) aufmerksam.
Online-Nachricht, Montag, 19.06.2017 10:21
Gesellschaftsrecht  | Plattform zur Verknüpfung von Unternehmensregistern (BRAK)
Einkommensteuer | Einkünfte aus britischem Private Equity Fonds (FG)
Mit zwei Urteilen hat das FG Münster zu der Frage Stellung genommen, unter welchen Voraussetzungen Einkünfte aus einem in Großbritannien ansässigen Private Equity Fonds der inländischen Besteuerung unterliegen (FG Münster, Urteile vom 28.04.2017 - ...
Online-Nachricht, Freitag, 16.06.2017 11:17
Einkommensteuer | Einkünfte aus britischem Private Equity Fonds (FG)
BEPS-Projekt | Schweiz unterzeichnet Übereinkommen (EFD)
Die Schweiz hat am 07.06.2017 in Paris das multilaterale Übereinkommen zur Umsetzung steuerabkommensbezogener Maßnahmen zur Verhinderung der Gewinnverkürzung und Gewinnverlagerung unterzeichnet.
Online-Nachricht, Donnerstag, 08.06.2017 15:03
BEPS-Projekt  | Schweiz unterzeichnet Übereinkommen (EFD)
BEPS-Projekt | Übereinkommen gegen aggressive Steuergestaltungen (BMF)
Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble hat am 07.06.2017 in Paris gemeinsam mit Vertretern von über 60 Staaten einen völkerrechtlichen Vertrag unterzeichnet, mit dem zentrale Empfehlungen des G20/OECD-Projekts gegen "Base Erosion and Profit ...
Online-Nachricht, Mittwoch, 07.06.2017 13:23
BEPS-Projekt | Übereinkommen gegen aggressive Steuergestaltungen (BMF)
DBA | Steuerabkommen mit Armenien gebilligt (hib)
Der Finanzausschuss des Bundestags hat am 31.05.2017 dem von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf eines Gesetzes zu dem Abkommen vom 29.06.2016 zwischen der BRD und der Republik Armenien zur Vermeidung der Doppelbesteuerung und zur Verhinderung ...
Online-Nachricht, Mittwoch, 31.05.2017 16:39
DBA | Steuerabkommen mit Armenien gebilligt (hib)
Einkommensteuer | § 50j EStG - neue Antragsvordrucke (BZSt)
Das BZSt hat Antragsvordrucke für die Erstattung der deutschen Steuer auf Kapitalerträge gemäß § 50d Abs. 1 EStG i.V.m. DBA und anderen bilateralen Abkommen bei einem Quellensteuersatz von unter 15 % für Zuflüsse ab dem 01.01.2017 veröffentlicht.
Online-Nachricht, Mittwoch, 31.05.2017 11:20
Einkommensteuer  | § 50j EStG -
	 neue Antragsvordrucke (BZSt)
Für Abonnenten Internationales | Schachtelstrafe für ausgeschüttete Dividende (FG)
Ein DBA-Schachtelprivileg steht der Anwendung des pauschalen Betriebsausgabenabzugsverbots nach § 8b Abs. 5 KStG grundsätzlich nicht entgegen (FG München, Urteil vom 13.03.2017 - 7 K 59/14; Revision zugelassen).
Online-Nachricht, Dienstag, 23.05.2017 12:26
Internationales | Schachtelstrafe für ausgeschüttete Dividende (FG)
Einkommensteuer | Grenzgängerfiskalausgleich nach dem DBA Frankreich (BMF)
Das BMF hat ein Schreiben veröffentlicht, das dem BZSt, den Landesfinanzbehörden, der Familienkasse, den Arbeitgebern und den Grenzgängern als Verfahrensbeschreibung und Arbeitshilfe bei der Durchführung des Grenzgängerfiskalausgleichs nach Artikel ...
Online-Nachricht, Montag, 08.05.2017 14:43
Einkommensteuer | Grenzgängerfiskalausgleich nach dem DBA Frankreich (BMF)
Mehrwertsteuer | Befreiung selbständiger Zusammenschlüsse von Personen (EuGH)
Luxemburg hat die Regeln der Mehrwertsteuerrichtlinie in Bezug auf selbständige Zusammenschlüsse von Personen zu extensiv umgesetzt (EuGH, Urteil vom 04.05.2017 - C-274/15).
Online-Nachricht, Montag, 08.05.2017 09:57
Mehrwertsteuer  | Befreiung selbständiger Zusammenschlüsse von Personen (EuGH)
FKAustG | Austausch von Informationen über Finanzkonten in Steuersachen (BMF)
Das BMF hat die vorläufige Staatenaustauschliste im Sinne des § 1 Absatz 1 FKAustG für den ersten automatischen Austausch von Informationen über Finanzkonten in Steuersachen zum 30.09.2017 bekannt gegeben (BMF, Schreiben vom 06.04.2017 - IV B 6 - S ...
Online-Nachricht, Freitag, 05.05.2017 14:15
FKAustG | Austausch von Informationen über Finanzkonten in Steuersachen
	 (BMF)
Zollrecht | Anmeldepflicht für Barmittel in internationalen Transitzonen (EuGH)
Die Pflicht, Barmittel in Höhe von 10.000 € oder mehr anzumelden, besteht auch in den internationalen Transitzonen der Flughäfen, die im Hoheitsgebiet eines Mitgliedstaats der EU liegen. Eine Person, die von einem Nicht-EU-Staat in einen anderen ...
Online-Nachricht, Freitag, 05.05.2017 11:46
Zollrecht | Anmeldepflicht für Barmittel in internationalen Transitzonen
	 (EuGH)
Gesetzgebung | Finanzausschuss ergänzt Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz (hib)
Kindergeld soll in Zukunft nicht mehr für mehrere Jahre rückwirkend gezahlt werden können. Der Finanzausschuss fasste am Mittwoch einen entsprechenden Beschluss und fügte eine Änderung in den von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf eines ...
Online-Nachricht, Donnerstag, 27.04.2017 09:51
Gesetzgebung | Finanzausschuss ergänzt Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz (hib)
Umsatzsteuer | Internationale Leitlinien für die Mehrwertbesteuerung (OECD)
Die OECD hat am 12.04.2017 die "International VAT/GST Guidelines" veröffentlicht.
Online-Nachricht, Mittwoch, 19.04.2017 15:59
Umsatzsteuer | Internationale Leitlinien für die Mehrwertbesteuerung (OECD)
Steuerabkommen | Besteuerung von nach dem 31.12.2015 geleisteten Zinszahlungen (BMF)
Das BMF hat zur Anwendung der mit der Bundesrepublik Deutschland abgeschlossenen Abkommen über die Besteuerung von Zinserträgen für Zinszahlungen, die nach dem 31.12.2015 geleistet werden, Stellung genommen.
Online-Nachricht, Dienstag, 11.04.2017 15:02
Steuerabkommen  | Besteuerung von nach dem  31.12.2015  geleisteten Zinszahlungen
	 (BMF)
Verfahrensrecht | Informationsaustausch nach dem CRS sowie dem FKAustG (BMF)
Das BMF hat die amtliche Datensatzbeschreibung zum automatischen Informationsaustausch nach dem Common Reporting Standard sowie dem FKAustG veröffentlicht (BMF, Schreiben vom 01.03.2017 - IV B 6 - S 1315/13/10021 :036).
Online-Nachricht, Dienstag, 11.04.2017 14:27
Verfahrensrecht  | Informationsaustausch nach dem CRS sowie dem FKAustG (BMF)

Mehr News zu 'Int. Steuer-/Wirtschaftsrecht' anzeigen