Dokument Disquotale Zuwendungen an eine Personengesellschaft - Wer ist der Beschenkte?

Preis: € 9,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 21 vom 22.05.2017 Seite 1601

Disquotale Zuwendungen an eine Personengesellschaft

Wer ist der Beschenkte?

Dr. Hanspeter Daragan

Die Frage, wie die disquotale Zuwendung eines Gesellschafters an seine Personengesellschaft schenkungsteuerrechtlich zu behandeln ist, ist in der Praxis höchst relevant. Kann die Zuwendung als Schenkung an die rechtsfähige Gesellschaft gestaltet werden? Dann bleibt sie unbesteuert wie ehedem die disquotale Zuwendung eines Gesellschafters an seine Kapitalgesellschaft – bis zu einer gesetzlichen Neuregelung analog § 7 Abs. 8 Satz 1 ErbStG. Oder handelt es sich trotz allen gestalterischen Bemühens doch um eine Schenkung an die Mitgesellschafter? So hat jedenfalls das FG Münster entschieden. Nach seinem ersten Wort hat nun der BFH das letzte.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen