Dokument Verfahrensrecht | Feststellung der Einkünfte aus dem Betrieb der Photovoltaikanlage (FG)

Dokumentvorschau

Online-Nachricht - Freitag,

Verfahrensrecht | Feststellung der Einkünfte aus dem Betrieb der Photovoltaikanlage (FG)

Der Betrieb einer Photovoltaikanlage durch eine GbR auf dem gemeinsam genutzten Wohnhaus der Gesellschafter (zusammenveranlagte Ehegatten) stellt einen Fall von geringer Bedeutung im Sinne des § 180 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 AO dar, sodass eine gesonderte und einheitliche Feststellung der Einkünfte aus dem Betrieb der Photovoltaikanlage nicht erforderlich ist (FG Niedersachsen, Urteil vom 22.02.2017 - 9 K 230/16; Revision zugelassen).

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen