Dokument wird geladen..
Reform Radar - Donnerstag, 05.11.2015 11:01

Steueränderungsgesetz 2015 (vormals „ProtokollerklärungsG“ oder „ZollkodexAnpG 2.0“)

NWB ReformRadar. Ihr Frühwarnsystem zu allen wichtigen Reformvorhaben.

Aktueller Stand

05.11.2015: Gesetz im BGBl I 2015 S. 1834 verkündet

16.10.2015: Bundesrat stimmt Gesetz zu

24.09.2015: 2./3. Lesung Bundestag

21.05.2015: 1. Lesung Bundestag

08.05.2015: 1. Durchgang im Bundesrat

25.03.2015: Bundesregierung beschließt Gesetzentwurf

20.02.2015: Referentenentwurf veröffentlicht

Der Bundesrat hat am 16.10.2015 dem Steueränderungsgesetz 2015 (vormals Gesetz zur Umsetzung der Protokollerklärung zum Gesetz zur Anpassung der Abgabenordnung an den Zollkodex der Union und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften) zugestimmt.

Hintergrund: Die Bundesregierung hatte am 19.12.2014 im Bundesrat zum Gesetz zur Anpassung der Abgabenordnung an den Zollkodex der Union und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften (kurz: ZollkodexAnpG) in einer Protokollerklärung angekündigt, noch offene und zu prüfende Ländervorschläge Anfang 2015 in einem Steuergesetz aufzugreifen. Mit dem nun verabschiedeten Gesetz soll dies umgesetzt werden. Zudem wurden im Laufe des Gesetzgebungsverfahrens diverse Änderungsvorschläge des Finanzausschuss aufgenommen:

Folgende Regelungen sind hervorzuheben:

Einkommensteuer

Körperschaftsteuer

  • Anpassung der Körperschaftsteuerbefreiungen für Entschädigungseinrichtungen i. S. d. Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetzes und für institutsbezogene Sicherungseinrichtungen an die Rechtsänderungen des DGSD-Umsetzungsgesetzes (§ 5 Absatz 1 Nummer 16 KStG),

  • Ausdehnung der Konzernklausel (§ 8c Absatz 1 Satz 5 KStG)

  • Regelung zur Abzinsung von Schwankungs- und Großrisikenrückstellungen in der Steuerbilanz (§ 20 KStG),

  • Verlängerung der bis Ende 2015 befristeten Übergangsregelung zur Auflösung von Rückstellungen für Beitragsrückerstattungen bei Lebensversicherungsunternehmen (§ 21 Absatz 2 Satz 2 Nummer 1 KStG).

Umwandlungsteuer

  • Anhebung des absoluten Freibetrags und Begrenzung bei hohen sonstigen Gegenleistungen in Einbringungsfällen nach den §§ 20, 21, 24 UmwStG.

Umsatzsteuer

Erbschaftsteuer

  • Steuerbefreiung für Zuwendungen an im Ausland ansässige „gemeinnützige Körperschaften“ (§ 13 Absatz 1 Nummer 16 und § 37 Absatz 9 - neu - ErbStG).

  • Ergänzung der Anzeigepflicht des Erwerbs von Todes wegen (§ 30 Absatz 4 Nummer 1 und § 37 Absatz 9 - neu - ErbStG).

Grunderwerbsteuer

  • Anpassung der Ersatzbemessungsgrundlage für Zwecke der Grunderwerbsteuer an die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts (§ 8 Absatz 2 Satz 1 und 2 sowie § 23 Absatz 14 - neu - GrEStG).

Bewertung

  • Verschiedene Maßnahmen im Bewertungsrecht, u. a. Anpassung des Sachwertverfahrens an die Sachwertrichtlinie (§ 190 BewG, § 205 Absatz 7 - neu -, Anlage 22 zu § 185 Absatz 3 Satz 3, § 190 Absatz 4 Satz 2 BewG, § 205 Absatz 10 - neu - BewG, Anlage 22, 24 und 25 BewG)

Verfahren

  • Redaktionelle Änderung der zur Unterscheidungsnummer der Wirtschafts-Identifikationsnummer abzuspeichernden Daten (§ 139c Absatz 5a AO)

Hinweis: Das Gesetz tritt in weiten Teilen am Tag nach seiner Verkündung durch den Bundespräsidenten in Kraft.

Nachrichten zum ZollkodexAnpG 2.0 ("JStG 2015")

16.10.2015 Gesetzgebung | Bundesrat stimmt Steueränderungsgesetz 2015 zu (Bundesrat)

[25.09.2015 Gesetzgebung | Steueränderungsgesetz 2015 beschlossen (Bundestag)]

24.09.2015 Gesetzgebung | Protokollerklärung-ZollkodexAnpG wird zum Steueränderungsgesetz 2015

Verpassen Sie keine News! Fordern Sie hier den kostenlosen NWB Newsletter „Aktuelle Nachrichten aus dem Steuer- und Wirtschaftsrecht“ an. Er informiert Sie aktuell über das Neueste aus beiden Rechtsgebieten und meldet Ihnen sofort, wenn sich auf diesem Reformfeld gerade etwas bewegt.

Beiträge und Gesetzesmaterialien

Vogel, Die Änderungen bei der Grunderwerbsteuer durch das Steueränderungsgesetz 2015, StuB 3/2016 Seite 98

Bolik und Kindler, Das Steueränderungsgesetz 2015, StuB 21/2015

Ruhlmann, Steueränderungsgesetz 2015: Ertragsteuerliche Änderungen im Konzernsteuerrecht, NWB 2015 Seite 3450 - 3455

Gesetzesbeschluss des Deutschen Bundestages v. 25.9.2015 (BR-Drucks. 418/15)

Beschlussempfehlung Finanzausschuss v. 23.9.2015 (BT-Drucks. 18/6094)

Gesetzentwurf der Bundesregierung v. 13.5.2015 (BT-Drucks. 18/4902)

Stellungnahme des Bundesrates v. 8.5.2015 (BR-Drucks. 121/15 Beschluss)

Gesetzentwurf der Bundesregierung v. 27.3.2015 (BR-Drucks. 121/15)

Referentenentwurf (Stand: 19.02.2015)

Fundstelle(n):
[AAAAF-76078]

notification message Rückgängig machen